Karneval in Oberhausen

  • Karnevalin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Willkommenin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Buntes Treibenin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Karnevalin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Karnevalin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Karnevalin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Karnevalin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Karnevalin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

  • Karnevalin Oberhausen

    Die fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besondere Zeit. Diese Narrenzeit wird in Oberhausen sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen.

Start in die heiße Phase der fünften Jahreszeit



Die Weihnachtszeit ohne karnevalistische Aktivitäten liegt hinter uns, das neue Jahr hat begonnen.

Allen Karnevalistinnen und Karnevalisten, aber auch allen Freunden und Förderern des Oberhausener Karnevals wünschen wir ein gutes neues Jahr 2012.

Mit Beginn des neuen Jahres starten wir in die heiße Phase der fünften Jahreszeit. Zahlreiche Termine unserer Gesellschaften, aber auch der karitativen Einrichtungen warten auf den Besuch der Repräsentanten des Oberhausener Karnevals.

Prinz Manfred II mit seinem Hofstaat und Garde, das Kinderprinzenpaar Nico I und Fabienne I mit ihrer Begleitung und auch das Dreigestirn von Dampf-Drauf werden karnevalistische Freuden bereiten.

Höhepunkt wird dann der Straßenkarneval werden, der traditionell mit dem Biwak der Ehrengarde eingeläutet wird und sich dann in den Umzügen in Osterfeld, Oberhausen, Alstaden und Vondern fortsetzt.

Aber in der Session ist vor der Session, daher jetzt schon der Termin für das Hoppediz-Erwachen der Session 2012/2013 und der Prinzenkürung.

Hoppediz-Erwachen wird am Sonntag, 11. Nov. 2012 um 11.11 Uhr auf dem Friedensplatz stattfinden, die Prinzenkürung am 17. Nov. 2012 um 18.45 Uhr in der Luise-Albertz-Halle.


Karneval in Oberhausen


OberhausenDie fünfte Jahreszeit ist für Oberhausen eine ganz besonders aktive Zeit und wird im Gegensatz zu vielen anderen Orten sehr aktiv, sehr bunt, sehr volks- und stadtnah begangen. Oberhausen feiert den Karneval in Stadtmitte, in Sterkrade, in Osterfeld, in Buschhausen, in Lirich, in Königshardt, in Styrum, in Vondern und in Alstaden. Und damit eigentlich überall. „Mit unseren vielfältigen Veranstaltungen begeistern und bewegen wir in jeder närrischen Session mehr Menschen, als unser Oberhausen Einwohner hat“, fasst Hauptausschuss-Präsident Heiner Dehorn die Bedeutung des Karnevals in Oberhausen zusammen. Und das sind bei den Straßenumzügen rund 200.000 Menschen. Dazu kommen noch die vielen zusätzlichen Veranstaltungen. Allein der Sitzungs-Karneval fesselt alljährlich 25.000 Gäste.

Heiner DehornUnd auch wirtschaftlich hat der Karneval seine besondere Bedeutung. Aufgrund der vielseitigen Ausrichtung und den damit verbundenen Aktivitäten partizipiert gerade auch die heimische Wirtschaft in besonderem Maße. Für viele Wirtschaftszweige (Gastronomie, Textilien, Hotels, Friseure, ÖPNV, Taxi-Unternehmen, Einzelhandel, Dekoration, Süßwaren etc.) ist der Karneval nicht mehr wegzudenken.

Der Hauptausschuss Groß-Oberhausener Karneval bündelt dabei die Interessen und Aktivitäten der Mitglieds-Gesellschaften und organisiert den öffentlichen Karneval. Dazu gehören ebenfalls der Straßenkarneval wie auch die Proklamationen des Stadt- und Kinder-Prinzen. Viele bekannte Künstler, die man sonst nur aus dem Fernsehen kennt, finden sich auch alljährlich bei den unterschiedlichen Karnevals-Veranstaltungen in Oberhausen wider.
„Und dennoch ist es gerade der Nachwuchs aus unseren Gesellschaften, der die Massen fesselt“, freut sich denn auch Heiner Dehorn über die erfolgreiche Arbeit in den Karnevals-Gesellschaften. Das betrifft ganz besonders die eigenen Tanzgarden, die seit Jahren zu den Highlights in Oberhausen zählen.
Seit jeher fühlt sich der Karneval in Oberhausen auch den karitativen Einrichtungen verpflichtet. So folgt der Karneval gerade auch den Oberhausenerinnen und Oberhausenern in ihre unterschiedlichen Einrichtungen, die nicht mehr in der Lage sind, die Karnevalszüge oder die Sitzungen zu besuchen.